Trendsport statt Natur!

Zukunftsfähige Freiraumgestaltung

Jungbaumsterben 01

Jungbaumsterben im Görli 01 (zum Vergrößern anklicken!)

Unser Frohlocken, dass nach langen Wochen absoluter Untätigkeit einer offensichtlich unfähigen Fremdfirma gekündigt und das Wässern von Baum und Strauch wieder in die Hände eigener Mitarbeiter gelegt wurde, war leider verfehlt: Der Görli, um nur eine F’hain-Kreuzberger „Grün“anlage beispielhaft herauszugreifen, dorrt weiter vor sich hin. Manche Jungbäume sind bereits abgestorben, andere befinden sich in  kritischem Zustand, Büschen und Sträuchern geht’s kaum besser, aus Rasen ward längst schon Stroh −, doch gegenläufig zu diesem steten Niedergang findet das trendige Hobby des Grillens triefiger Kadaverfetzen eine nur immer wachsende Fangemeinde. Den Rest des Beitrags lesen »