Mehr Geld für Sanierung der Mischwasserkanalisation?

BaumschützerInnen-Info vom 01.02.09

Den Gerüchten, wonach BWB und Senat, anstatt sich ambitioniertere Ziele zu setzen, die Mittel für die Sanierungsmaßnahmen im Mischsystem, die bis 2020 die Zahl der Mischwasserüberläufe in den LWK gerade mal halbieren sollen, in den kommenden Jahren auch noch zu strecken, traten Kai Joswig von den BWB und Mathias Rehfeld-Klein von SenGUV gleichermaßen entgegen:

Das Umgekehrte sei vielmehr richtig, insofern man anstrebe, die jährlich bereitgestellten Mittel von jetzt 3 Mio EUR (fürs gesamte Berliner Kanalnetz!) auf 7 Mio. pro Jahr zu erhöhen. Entschieden werde darüber allerdings erst nach der Sommerpause bzw. im September/Oktober. „Wir sind chronisch notleidend!“ rief der Senatsvertreter in Erinnerung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s