BaumschützerInnen-Info vom 06.10.08

Arbeitskreis Nachhaltige Wirtschaft und Schifffahrt auflösen!

Wenn es um die Verschlankung des Spektrums an Arbeitskreisen geht, würde die BI ihrerseits vorschlagen, auf Grund hinlänglich bewiesenen Mangels an Verhandlungsbereitschaft seitens der wirtschaftlichen Hauptnutznießerin des LWK, nämlich der Fahrgastschifffahrt, den AK Nachhaltige Wirtschaft und Schifffahrt aufzulösen.

Ein wenig CSR-Engagement der Reederei Riedel, wovon anlässlich unserer LWK-Befahrung im Frühjahr ein TÜV-Mitarbeiter der Reisegesellschaft zwar berichtete, wir seither aber nichts mehr hörten, dient somit kaum zur Imageaufbesserung (Ethical Branding), wie viel weniger den eigentlichen Zielen dieser Initiative, die soziale und ökologische Belange, nämlich die Auswirkungen von Wirtschaftstätigkeit auf Umwelt und Gesellschaft umfassen. Nachhaltiges Wirtschaften, wir erinnern uns an den knapp zwanzig Jahre zurückliegenden Brundtland-Report, meint die umfassende Einbeziehung sozialer und ökologischer Standards entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Da genügt nicht die (widerstrebende) Teilnahme an einem steuerfinanzierten Testprogramm für Dieselrußfilter, damit für ein Auslaufmodell fossiler Antriebstechnologie noch eine möglichst lange Restlaufzeit rausspringt. Und wenn Jürgen Loch von Stern und Kreis anlässlich der Übergabe der ersten 400 Protest-Postkarten unserer Aktion „Landwehrkanal für Alle“ an den SenStadt-Vertreter Nagel entfuhr, er sehe mit der BI keinerlei Kompromissmöglichkeit, da sie ihm und den Seinen das Recht bestreite, die AnwohnerInnen weiterhin mit Abgasen zu belasten, erhellt das schlaglichtartig, wie es auf Seiten der Reeder um das Engagement für Nachhaltigkeit und die eigene Kompromissfähigkeit bestellt ist.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Oliver Ginsberg said,

    6. Oktober, 2008 um 23:43

    Allein wo bleibt die Konsequenz daraus auf Seiten der BI?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s