BaumschützerInnen-Info vom 02.09.08

Landwehrkanal für Alle!

Mediationsverfahren geht in eine neue Phase

Die Sommerpause, die das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) wie auch die übergeordnete Behörde, die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost (WSD), in Gestalt der Herren Scholz und Hildebrandt in Sachen „Masterplan Landwehrkanal“ zu nutzen versprachen, neigt sich dem Ende. Sowohl im Verkehrsministerium (BMVBS) als auch in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung (SenStadt) wollten sie ausloten, wie es denn um die Bereitschaft der Verantwortlichen, einen solchen Masterplan auf den Weg zu bringen, bestellt sei, dem die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) ihrerseits aufgeschlossen gegenübersteht: ob SenStadt willens ist, ihn federführend zu beauftragen, und die Abteilung S wie „Städtebau“ im BMVBS eine Vorstudie zu finanzieren.

Wir sind äußerst gespannt, was beide Herren dem Mediationsforum am 15. 9. auf seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause (insgesamt der zwölften) zu berichten haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s