Dieseldampfer-Ruß

BaumschützerInnen-Info vom 07.04.08

Reedereien Riedel und Stern + Kreis an Senatsprojekt zur Erprobung von Partikelfiltern nun doch interessiert!

Um kurz bei diesem Thema zu verweilen: Sowohl Riedel-Geschäftsführer Lutz Freise als auch Jürgen Loch von Stern und Kreis beklagten, dass sie der Senat über sein Programm einer Erprobung von Rußfiltern in Berliner Fahrgastschiffen überhaupt nicht informiert habe, sie vielmehr erst über die Medien davon erfahren hätten, daran sehr wohl interessiert und inzwischen mit der zuständigen Senatsabteilung auch in Kontakt getreten seien.

Was hingegen die Teilnahme an jenem, bereits 2006 angelaufenen Projekt des Bundesverkehrsministerium (BMVBS) betreffe, so halten beide Herren, selbst wenn es durch einen Appell des Mediationsforum ans Ministerium noch ermöglicht würde, eine nachträgliche Teilnahme für nicht mehr sinnvoll, da die entsprechende Aufrüstung eines ihrer Schiffsmotoren erst nach Saisonende möglich sei, dieser somit frühestens 2009 bereitstehen könnte und also, da es sich um ein Langzeitversuch handele, nicht schon wie geplant 2010, sondern erst 2014 mit Ergebnissen zu rechnen sei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s